Bei Windwärts arbeitet niemand allein. Durch die Projekte findet ein Großteil der Arbeit in Teams statt.

Quelle: Windwärts Energie GmbH, Fotograf: Mark Mühlhaus/attenzione

Zurück zum Unternehmensbeispiel Windwärts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.