Nur 5% der Deutschen wollen Kohleenergie

Laut einer Umfrage des Allensbach Instituts wollen nur noch 5% der Deutschen zukünftig ihre Energie aus Kohleenergie beziehen. Damit liegt Kohle sogar noch hinter Atomstrom, der aber auch nur auf magere 8% Zustimmung kommt. Erneuerbare Energien aus Wind und Solar sind dagegen sehr beliebt.

Zeit.de hat die aktuellen Ergebnisse veröffentlicht. „Auf die Frage, wo künftig der Strom herkommen solle, antworteten 80 Prozent mit Sonne, 76 Prozent mit Wind.“ Damit reiht sich die Studie erneut in den aktuellen Trend ein, dass immer mehr Deutsche sich ihre Energie aus sauberen Quellen wünschen.

Auch ein Umdenken und ein umweltbewussteres Verhalten der Industrie wünschen sich mehr als drei Viertel der Befragten.

Jetzt ist es an der Zeit, dass die Bundesregierung nachzieht und  auch auf der UN-Klimakonferenz in Paris klar Position bezieht.

Kontaktbox Standard

Sprecht uns an!

Stephanie Pletsch

Stephanie Pletsch (Elternzeit)
Tel: 0228-201 61-25
Stephanie.pletsch@wilabonn.de

Jasmin Welker

Jasmin Welker, Redaktion
Tel: 0228-201 61-51
jasmin.welker@wilabonn.de

Newsletter Seitenspalte

Newsletter Abonnieren

* indicates required

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.