Viele Wege führen in die Energieberatung. Man kann mit einer Ausbildung (zum Beispiel im Handwerk) oder auch mit einem Architekturstudium Energieberater werden. Meist ist allerdings eine entsprechende Weiterbildung Voraussetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.